logo

  • Schandl Azubi

Du hast Interesse an einer Ausbildung mit Aufstiegschancen? Als Rohrleitungsbauer/-in erhältst du eine anerkannte Ausbildung in einer krisensicheren Branche mit Zukunft. 

Wie ist der Ablauf der Ausbildung?

Nach dem Abschluss einer zweijährigen Ausbildung zum/zur Tiefbaufacharbeiter/-in bieten wir dir die Möglichkeit, eine einjährige Ausbildung zum/zur Rohrleitungsbauer/-in zu absolvieren. Die gesamte Ausbildungszeit beträgt somit 3 Jahre.

Was lerne ich als Rohrleitungsbauer/in?

Als Auszubildende/-r wirst du mit allen Kenntnissen und Fertigkeiten des/der Rohrleitungsbauer/-in vertraut gemacht.

Hierzu gehören unter anderem

  • Arbeiten nach Vorgabe von Plänen und Zeichnungen
  • Bearbeitung von Metall- und Kunststoffrohrsystemen durch Schweißen, Kleben und Fügen
  • Erstellung und Inbetriebnahme von Rohrleitungssystemen für die Gas-, Wasser- und Wärmeversorgung
  • Erstellung von Hausanschlussleitungen einschließlich aussagefähiger Ergebnisdokumentation
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Rohrleitungssystemen und Anlagen der Gas- und Wasserversorgung

Was mache ich nach der Ausbildung?

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung stehen dir verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Bei überdurschnittlichen Leistungen und persönlichem Engagement unterstützen wir dich bei deiner weiteren beruflichen Laufbahn. z.B. bei einem Studium zum Bauingeneur/-in oder einer Weiterbildung zum Rohrnetzmeister/-in.

karriereleiter

Was solltest du mitbringen?

  • einen Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Technisches Verständnis und Geschick
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Lust an der Arbeit im Freien 

Was erwartet dich?

Wir bieten dir eine vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Ausbildung als Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben. Nach einer intensiven Einarbeitungszeit wirst du im Bauteam an Klein- und Großprojekten mitarbeiten. Die schulische Ausbildung findet im ersten Ausbildungsjahr im Blockunterricht an der Berufsschule in München statt. 

Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr findet der Unterricht in der Berufsschule in Nürnberg sowie im Bauindustriezentrum Nürnberg-Wetzendorf statt. Die Fahrt- und Übernachtungskosten werden dir erstattet. Ergänzt wird deine Ausbildung mit internen Schulungen und Weiterbildungen bei uns im Haus. Bei Bedarf können wir dir eine günstige Unterkunft in München mit kostenlosem Internetzugang zur Verfügung stellen. 

Was verdienst du?

Während der stufenweisen Berufsausbildung erhälst du eine überdurchschnittlich hohe Ausbildungsvergütung.

Damit darfst du konkret rechnen:

1. Ausbildungsjahr  785,00 €

2. Ausbildungsjahr 1135,00 €

3. Ausbildungsjahr 1410,00 €

(Ausbildungsvergütung West ab 1.6.2017)

Neugierig geworden? Dann sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:

Schandl GmbH
Herrn Götzberger
Ortlerstr. 2-6
81373 München

Um einen Einblick in das Berufsbild Rohrleitungsbauer/-in zu bekommen bieten wir auch die Möglichkeit eines Schülerpraktikums an.

Wir freuen uns darauf dich kennenzulernen!

Dein Ansprechpartner:

goetzberger

Leiter Personalabteilung
Josef Götzberger
  +49 (0)89 / 74 34 40 - 0
  +49 (0)89 / 74 34 40 - 99
 bewerbung(at)schandl.de